King Fisher 

Village

Das King Fisher Village ist auf der Insel Santiago auf Kap Verde. Es befindet sich im kleinen Dörfchen «Punta de Atum» und ist einer der schönsten Orte mitten im Atlantik. Das Hotel liegt in einer Bucht und hat freie Sicht auf das Meer – von der Terrasse aus führt eine Treppe direkt ins kühle Nass. Sämtliche Suiten und Doppelzimmer verfügen über eine Terrasse und Sonnenliegen; perfekt für ein Sonnenbad, während die sanfte Ozeanbrise den Gedanken freien Lauf lässt. Das Frühstücksbuffet lässt einen schon erahnen, wie viele verschiedene Geschmäcker und Düfte auf dieser Insel heimisch sind. Und weil die Gäste auf dem Weg zur Terrasse sowieso durch die Küche gehen, dürfen sie dort auch gleich ihr Frühstücks-Omelett bestellen. Tagsüber kann man sich an der Surferbar mit kleinen Snacks verköstigen. Und um auch das Dinner direkt am Meer zu geniessen, haben wir gerade ein neues Restaurant eröffnet – der Küchenchef aus der Schweiz ist bereits eingeflogen.

Ein Steckbrief für meine Freunde

Mein Name: King Fisher Village

Hier wohne ich: Villa de Tarrafal, Santo Amaro Abade, 7110 Ponto de Atum, Proximo da Praia

So erreicht ihr uns: 00238- 2661007 / info@king-fisher-village.com

Meine Website: www.king-fisher-village.com  

Mein Geburtstag: Der 1. Dezember 2017 war ein ganz besonderer Tag oder sagen wir Nacht. Denn viele Schatz-Freunde waren extra aus der Schweiz angereist und haben bis in die frühen Morgenstunden Ideen gesponnen, über das Leben philosophiert und einfach nur den Moment genossen.

 

Lieblingszimmer: Jedes Zimmer, das einem den Blick auf das Meer eröffnet wird sofort zu einem Lieblingszimmer.

 

Darum träume ich hier so süss: Hier braucht man die Augen nicht zu schliessen, um zu träumen. Und wer dies trotzdem tut, lauscht dabei dem beruhigenden Klang der Wellen, die manchmal sanft, manchmal stärker an den Felsen brechen.

 

Mein grösstes Abenteuer war: Mit der Übernahme des Hotels kamen natürlich auch gleich Ideen, was hier alles um- und neugebaut werden soll. Unnötig zu sagen, dass der Bau eines Badezimmers in diesem Teil der Welt ein kleines Abenteuer ist – wenn auch ein sehr gelungenes.

 

Das mag ich an unseren Gästen: Unsere Gäste sind, wenn sie zu uns kommen, weder auf einer touristischen Insel, noch direkt am Flughafen. Wer es also bis zu uns schafft, hat eine eindrückliche Fahrt quer über die Insel hinter sich; das alleine schon macht sie sehr sympathisch.

 

Das sagen andere über mich: Dass ich vielleicht ein etwas verrücktes Projekt bin? Dass es Mut braucht, ein Hotel so weit weg zu übernehmen? Oder dass sie schon immer mal nach Kap Verde wollten? Uns ist das alles egal, jede Minute auf dieser Insel ist das Abenteuer wert!

 

Mein grösster Wunsch ist: Im Frühling 2019 wird das Resort umgebaut und wir werden noch nachhaltiger als wir es jetzt schon sind. Wir wünschen uns, dass ihr alle vorbeikommt und euch diese einzigartige Oase anschaut.

  • Facebook
  • Instagram
  • Tripadvisor

Schatz AG 

Agentur für Gastronomie- und Hotelbetriebe

Löwengraben 18, 6004 Luzern
Telefon 041 348 04 32  |  info@schatz-ag.ch

Impressum | Rechtliches & Datenschutz
Medien & Presse

  • Facebook - Black Circle